Am Samstag, 18.06.2016, von 9 bis 15 Uhr, veranstaltet die Grundschule Edenkoben im Edenkobener Stadion die große "Mini-EM". Alle Klassen der Schule und 4 Mannschaften der Kindertagesstätten nehmen teil.

Die Mini-EM bzw. Mini-WM (2018) ersetzt in "geraden" Kalenderjahren das sommerliche Schulfest. Aus den 13 Klassen der Schule werden 26 Mannschaften (Jungen bzw. Mädchen) gebildet, die innerhalb der einzelnen Klassenstufen gegeneinander antreten. Auch in diesem Jahr nehmen 4 (gemischte) Mannschaften der Kindertagesstätten am Turnier teil.

Jede Mannschaft repräsentiert ein Teilnehmerland der "echten" Europameisterschaft. In den Wochen vor dem Turnier wird daher nicht nur fleißig trainiert, sondern die Kinder erfahren im Unterricht auch Wissenswertes über das von ihnen vertretene europäische Land. Mitgetragen wird die Veranstaltung von unserer Elternschaft, die ein reichhaltiges Essens- und Getränkeangebot zur Verfügung stellt und als Betreuer oder Fans die Teams unterstützt.

Natürlich stehen der Spaß am gemeinsamen Spiel und das Mannschaftserlebnis im Mittelpunkt. Dennoch gibt es am Ende für die Sieger der einzelnen Gruppen Pokale bzw. Preise zu gewinnen.

      

WIr bitten alle Eltern sicherzustellen, dass ihr Kind am 18.06. an der Veranstaltung teilnehmen kann. Als Ausgleich findet am Montag, 20.06., KEIN Unterricht statt.