Am Montagabend besuchten ca. 50 Eltern den Informationsabend des Polizeipräsidiums Ludwigshafen zum geplanten Präventionsprojekt in den 2. und 3. Klassen. Auch die Eltern der 1. und 4. Klassen waren eingeladen, um Hinweise zum Umgang mit potentiellen Gefahrensituationen und die entsprechende Vorbereitung ihrer Kinder zu erhalten.

Wir freuen uns, dass die Polizeipuppenbühne uns nach einigen Jahren wieder für dieses wichtige Projekt zur Verfügung steht. "Kinder stärken" ist der wichtigste und effektivste Ansatz, wenn es um die Vermeidung kritischer Situationen im Alltag geht. Am Donnerstag um 10 Uhr findet die Aufführung für die Kinder der 2. und 3. Klassen in der Aula/Mensa statt. Am folgenden Montag erfolgt die Nachbesprechung und -bearbeitung in den einzelnen Klassen, die ebenfalls von den Beamtinnen und Beamten durchgeführt wird.